Ollweite Line SöldenWandern in ZwieselsteinBike Republic SöldenNaturerfahrungsweg Wanderung zum Wannenkarsee

Summerlove. Vizensn Living.

Sommerurlaub in Sölden

Schroffer Felsen in Grau. Saftige Wiesen und Wälder in unterschiedlichen Grüntönen. Und darüber ein Himmel in tiefem Blau. So präsentiert sich das Ötztal in den Sommermonaten. Von April bis Oktober wird dieses Naturjuwel zur perfekten Kulisse für Ihren Sommerurlaub in den Bergen.

Sie möchten zur Ruhe kommen? Dann genießen Sie die unendliche Weite der Wälder, ziehen Sie sich zurück in die Natur und nehmen Sie Abstand vom Alltag. Sie suchen das Abenteuer? Dann geben Sie sich der sportlichen Herausforderung hin und erkunden Sie die abwechslungsreiche Landschaft.


IN DEN BERGEN UNTERWEGS

Zu Fuß oder auf dem Fahrrad

Ob Mountainbike, Trekkingbike oder E-Bike - im Ötztal finden Sie die passende Tour für jeden Schwierigkeitsgrad. Legen Sie auf dem Talboden weite Strecken zurück oder begeben Sie sich auf steilen Wegen in die Berge. Sie entscheiden, worauf Sie Lust haben bzw. was Ihre Kondition zulässt.

Auch als Wanderer oder Kletterer haben Sie im Ötztal die Qual der Wahl. Rund um das Hotel Vizensn Living finden Sie eine Vielzahl unterschiedlicher Wander- und Kletterrouten. Ein großer Vorteil Ihres Bergurlaubes in Sölden: Durch die Gondeln und Lifte können Sie Ihre Tour in luftiger Höhe starten.

Tourenvorschläge

Für Wanderer und Radfahrer

Leichte Wanderung ab Giggijochparkplatz, Ortsteil Hainbach, ansteigender eingezäunter Weg zum Ortsteil Mahpuit, weiter zum Ortsteil Leite, schöner ruhiger flacher Fußweg durch lichten Wald zur Forststraße Granstein, weiter leicht bergauf nach Granstein und zum Gasthof.

Der Erlebnisweg Almzeit Sölden macht die schönsten Seiten des Almlebens sicht- und spürbar. In verschiedene Themen gegliedert und informativ beschildert, halten über 20 Erlebnis-Stationen alle großen und kleinen Entdecker auf Trab.

Von der Freizeitarena wird gestartet. Entlang der Nebenstraßen bis zur Giggijoch-Talstation zum Ortsteil Hainbach über eingezäunten ansteigenden Wanderweg zum Orsteil Grünwald. Weiter ansteigend über markierten Waldweg an der Edelweißhütte vorbei. Weiter über Forstweg leicht ansteigend zur Almhütte. Auch als Bike-Tour zu empfehlen.

Die familientaugliche Bike-Tour startet bei der Freizeit Arena und verläuft entlang der Ötztaler Ache bis zur Gaislachkoglbahn. Von dort gelangt man über die Ötztaler Bundesstraße zum Recyclinghof Sölden, wo die Tour rechts abzweigt. Leicht ansteigend durch das Gewerbegebiet und vorbei am Heliport Sölden, geht die Bike-Tour weiter den ansteigenden Forstweg entlang bis zum höchsten Punkt (1.624 m). Dann geht es abwärts Richtung Gletscherstraße bis zur Abzweigung Innerwald und abschließend durch den Ortsteil Innerwald zurück ins Dorf.

Rund ums Jahr

Unsere Highlights für Ihren Urlaub in Sölden

Einfach mehr vom Ötztal erleben. Gültig vom 30. Mai – 04. Oktober 2020

Sölden - eine Sommerliebe. Ob Sie Wandern oder Mountainbiken, die Bergwelt des Ötztal ist die perfekte Kulisse für Ihren Sommerurlaub.

Erfahren Sie mehr über Sölden im Sommer ...

Wir haben ein Herz für Wintersportler: In Sölden kommen Skifahrer, Langläufer, Rodler und andere Schneeliebhaber auf Ihre Kosten.

Erfahren Sie mehr über Sölden im Winter ...

Folgen Sie unseren einmaligen Empfehlungen und buchen Sie ein speziell für Sie geschnürtes Pauschalangebot für Ihren Urlaub in Sölden.

Erfahren Sie mehr über unsere Urlaubsangebote ...